Krimis für Unerschrockene

 

 

Nichts scheint so weit weg vom normalen Alltagsleben wie eine blutige Geschichte, und dennoch fasziniert uns das Verbrechen, der Graubereich zwischen Gut und Böse, in besonderer Weise.

 

Die fünf Autorinnen und der Autor des Buches haben ein spannendes belletristisches Werk verfasst, das in seinen wesentlichen Zügen dem Krimi-Genre zuzuordnen ist.

 

Die Geschichten kommen ohne Gemetzel und Blutorgien aus. Es gelingt den AutorInnen vortrefflich, durch gut durchdachte Szenen und treffsichere Sprache Spannung und Dichte zu erzeugen.

 

 

 

Mit einem Vorwort des bekannten Linzer Autors Thomas Baum.

 

 

ISBN 978-3-9504365-7-0

 

Hardcover mit Lesebändchen

 

176 Seiten, 13,5 x 18,8 cm

 

€-A 19,90

 

Heinz hätte längst tot sein müssen, daran gab es keinen Zweifel. Mit dieser Einschätzung war er übrigens nicht allein. Er las sie auch in den entsetzten Augen der Feuerwehrleute, die an der Leitschiene herumhantierten.
„Warum stirbst du nicht?“, fragten ihn ihre anklagenden Blicke. „Warum schreist du stundenlang und machst die ohnehin schon schreckliche Arbeit, dich aus dem Auto zu schneiden, zu einem endlosen Albtraum?“
Wie gerne hätte Heinz ihnen den Gefallen getan und wäre gestorben.
Aber er lebte.
Unerbittlich!

 

Ausgerechnet in einer Kleinstadt in Österreich treffen ein Vogelgrippevirus, ein Schweinegrippevirus und ein Kakerlakengrippevirus aufeinander und mutieren zu einem monströsen Supervirus.
Martin Heinz ist der erste, der die Auswirkungen zu spüren bekommt. Er wird bei einem Autounfall von einer Leitschiene aufgespießt und erleidet tödliche Verletzungen – aber er stirbt nicht.
Die Ärzte im Krankenhaus können ihm nicht helfen, seine Gedärme, der Magen, die Nieren sind Matsch. Sie stopfen, was davon übrig ist, zurück in den Bauch, kleben diesen behelfsmäßig zu und schicken Heinz nach Hause.
Während das „Ambrosia“-Virus beginnt, sich auf der Welt auszubreiten, macht er sich auf die Jagd nach dem Tod …

  • Hardcover – EURO 19,90
    ISBN 978-3-903091-08-5
    272 Seiten, Roman
    VÖ 8.2.1016
  • eBook – EURO 9,99 – erhältlich auf allen Plattformen
    ISBN 978-3-903091-11-5
    272Seiten, Roman

 

Hermanns kleine Bücherkiste

Mehr zu den Büchern unter "Meine Werke"!

Odysseus im Supermarkt

  •   Die Geschichte des Mannes, der sich eine dicke Haut wachsen ließ, um den Gefahren der Welt zu trotzen und der dann in ihr gefangen war …
  •   Die Geschichte vom Fabrikarbeiter, der erst seinen Arm, dann den Job, dann die Familie und schließlich als Happy end für viele aber nicht alle seinen Kopf verliert …
  • o   Die Geschichte des Mannes, der im Supermarkt herumirrt und dabei auf Versuchungen und Gefahren stößt, wie seinerzeit Odysseus bei der Heimkehr von Troja …

 

Abnehmen mit Attila

  •   Die Geschichte des Mannes der abnehmen will und dabei unerwartete Hilfe bekommt – unter anderem vom Hunnenkönig Attila …
  •  Die Geschichte der Familie, die Angst vor dem Liegen hat und daher auch Betten hasst
  •    Die Geschichte des Mannes der keinen Nabel hat und auf der Suche nach seiner Identität ist …

 

Liebe in Zeiten der Prostata

  •   Die Geschichte des kleinen Junge, der einmal im Leben für jemand wichtig sein möchte und sich deshalb in Gold verwandelt …
  •   Die Geschichte des Mannes, der eines Morgens plötzlich statt seinem Po, Brad Pitts Po hat …
  •   Die Geschichte des Liebespaares, das an Krebs sterben wird und in einem Sarg begraben werden möchte …
  •   Die Geschichte des Mannes der zum ersten Mal in seinem Leben zur Prostata-Untersuchung muss

 

UND NOCH VIELE ANDERE GESCHICHTEN

 

Das geraubte Lachen …

  • Die Geschichte des bösen Magiers Malvagas, der den Menschen das Lachen raubt und von den Geschwistern Tim, Lucy und Finn, die sich ihm entgegenstellen und dabei allerhand magische Hilfe haben …

Ein Fantasy-Roman für Kinder zwischen zehn und 13 Jahren!

 

Neugierig geworden?

 

All diese Geschichten und noch viele mehr gibt es in meinen Büchern nachzulesen.

Vielleicht habt ihr selber Lust bekommen darin zu schmökern, oder ihr sucht sein Geschenk für Verwandte, Bekannte, Freunde …

Liebe in Zeiten der Prostata bietet sich vor allem für Männer um die Lebensmitte an ….

 

Liebe in Zeiten der Prostata und auch Das geraubte Lachen sind im Handel erhältlich – Bestellung notwendig.

 

Abnehmen mit Attila

und Odysseus im Supermarkt

sind vergriffen.

Ich habe aber selbst noch einige Exemplare.

 

Preise: siehe Buchprospekt

 

Alle vier Bücher zusammen gibt es bei mir

statt um 51,12 Euro um 45 Euro.

 

Bestellungen bitte an: knapp.hermann@aon.at

Tel: 0664/8377596